Wo steht heute die Permakultur Landwirtschaft in der Schweiz?

In den vergangenen Jahren wurden in Europa mehrere Modellhöfe für Permakultur Landwirtschaft erfolgreich aufgebaut. Mehrere Bücher Bücher und viele Videos dokumentieren die Arbeit, die auf diesen Höfen gemacht wird.

Es setzten immer mehr Landwirtschaftsbetriebe auf Permakultur. Mit etwas Verzögerung geschieht das auch in der Schweiz.

Wir sind am Punkt an dem wir sagen können: Permakultur Landwirtschaft entwickelt sich in den letzten Jahren zu einer ernstzunehmenden Alternative für Schweizer Landwirte.

 

Welcher Erfahrung hat Beat Rölli mit Landwirtschaft?

Ich bin auf einem Hof im Luzernischen aufgewachsen, habe später Biologie studiert und 2014 die Nebenerwerbslandwirtschaftsausbildung in Hohenrain abgeschlossen.

Meine Weiterbildungen im Bereich Landwirtschaft und Permakultur :

  • Mehrere Kurse mit Sepp und Josef Holzer gemacht!
  • Grundlagenkurs für Hofentwicklungen bei Darren Doherty gemacht.

Zurzeit baue ich in Malters meinen landwirtschaftlichen Hof Chuderboden nach den Prinzipien und Wissen der Permakultur auf.

Ich unterstützte Bauern, die mit Permakultur ihren Hof weiterentwickeln wollen und habe mehrere Kurse und Vorträge an der Fachhochschule für Agronomie in Zollikofen sowie beim FIBL Schweiz abgehalten.